Fragen & Antworten

Muss ich im Voraus zahlen? Kann ich bar zahlen?

Aus organisatorischen Gründen zahlen Sie für die Führung per Überweisung (Paypal nur aus dem Ausland) im Voraus. Sie erhalten in der Regel kein Ticket oder keine „Eintrittskarte“. Es reicht der Zahlungseingang auf unserem Konto. Auf Anfrage oder wenn Ihre Anmeldung zu kurzfristig für eine Überweisung erfolgt können Sie auch direkt vor Ort bar zahlen.
Im Preis für die Führung ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Wir stellen Ihnen gerne bei Bedarf eine Rechnung aus.
Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Buchung haben oder persönlichen Kontakt wünschen, mailen Sie uns bitte  oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 66 57 – 35 40 22.

Was ist, wenn eine Führung ausverkauft ist?

Wir können leider keine Warteliste anbieten. Wenn eine Führung ausgebucht ist, besteht nur die Möglichkeit, auf einen anderen, freien Termin auszuweichen. Wir empfehlen Ihnen daher, frühzeitig zu buchen, wenn Sie einen festen Wunschtermin haben.

Muss ich auch für ein kleines Kind ein Ticket erwerben?

Wenn Sie ein Kind von unter sieben (7) Jahren mit zur Führung bringen, das nichts essen wird, brauchen Sie auch für das Kind nicht zu zahlen. Andernfalls wird der normale Preis fällig.

Sind die Stadtführungen für Kinder geeignet?

Bitte denken Sie daran, dass die Stadtführungen etwa vier Stunden dauern. Eventuell ist darum ein Kinderwagen zu empfehlen. Bitte beachten Sie, dass aus Erfahrung den Kindern schnell langweilig oder es zu viel wird. Das kann sowohl Ihnen, den Kindern als auch den anderen Teilnehmern den Spaß verderben. Sie kennen Ihre Kinder am besten und wissen, was Sie ihnen und sich selbst zumuten können.

Wieviele Leute können an einer Bustour teilnehmen?

Die maximale Teilnehmerzahl pro Bustour ist der Beschreibung zu entnehmen. Da wir oft kleine Erzeuger ansteuern ist die Teilnehmerzahl strickt begrenzt. Nur so können wir unsere Touren zur Zufriedenheit aller Beteiligten durchführen. Bei Anfragen von größeren Gruppen bieten wir eine Teilung an.

Wie viel Essen/ Speisen werden auf der Führung probiert?

Es gibt in der Regel bei der normalen Führung fünf Probier-Stopps. Für die meisten Personen ist das in dem Maße ausreichend, dass eine größere Mahlzeit davor oder danach in der Regel nicht unbedingt nötig ist.

Welche Stationen werden während der Tour besucht/ besichtigt?

Angefahren werden kleine Betriebe abseits der normalen Pfade, die mit besonderer Qualität und Kreativität, möglichst nachhaltigen, regionalen und saisonalen Zutaten Delikatessen und unerwartete Gaumenkitzel zaubern.

Welche Art von Essen wird während der Tour serviert?

Wir servieren Ihnen leckere, ungewöhnliche, hochwertige und einzigartige Proben von speziell für die Touren ausgesuchten Lokalen und Erzeugern. Diese Proben können Fleisch, Fisch, Süßigkeiten oder Alkohol enthalten.

Ich habe eine Nahrungseinschränkung (Diabetes, Vegetarier etc.).
Habe ich auf der Tour Alternativen?

Wenn Sie eine Tour buchen, lassen Sie es uns bitte wissen, wenn Sie oder jemand aus Ihrer Gruppe bestimmte Einschränkungen hat. Solange wir rechtzeitig vor der Tour Bescheid wissen, können wir in den meisten Fällen auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Wenn wir bis zum Tag der Tour keine entsprechenden Informationen erhalten, gehn wir davon aus, dass keine Einschränkungen vorliegen.

Gibt es Getränke auf der Tour?

Bei allen Touren werden Getränke gereicht oder Sie haben mehrere Möglichkeiten, zusätzliche Getränke in verschiedenen Läden oder bei Erzeugern zu erwerben.

Gehen wir nur zu Erzeugern und probieren Essen?

Nein! Neben dem Probieren von leckeren Speisen werden Sie viel über das Leben in der Rhön und der Erzeuger erfahren. Die Touren werden von erfahrenen Führer*Innen reich kommentiert. Sie bekommen Informationen, erfahren Geschichten und Anekdoten über die Rhön.

Wie lange dauert eine Bustour?

Wir sind ungefähr 6,5 bis 7 Stunden unterwegs. Diese Angaben beinhalten nicht die Zeit, die Sie zum Ankommen, Parken etc. benötigen. Für unsere Organisation ist es sehr wichtig, die Bustouren pünktlich zu beginnen, da die Tour einem genauen Zeitplan folgt.

In welchen Sprachen wird die Bustour angeboten?

Die Bustour wird vorerst nur in deutsch angeboten und in Fuldaer Mundart. Wenn Sie eine andere Sprache wünschen, lassen Sie es uns bitte wissen und ggf. vermitteln wir Ihnen einen Übersetzer (e-mail).

Finden die Bustouren auch bei schlechtem Wetter statt?

Die Touren finden – ob Regen oder Sonnenschein – statt. Sie sollten deshalb dem Wetter gemäß gekleidet sein. Machen Sie sich bitte vor der Buchung der Tour die der Jahreszeit typischen Wetterbedingungen bewusst oder erfragen Sie bei uns die Wetteraussichten.

Sind die Bustouren für Rollstuhl und Kinderwagen geeignet?

Die meisten unserer Bustouren sind mit Rollstühlen durch den Ein- und Ausstieg in den Bus eher nicht zu bewältigen. Klappbare Kinderwagen sind kein Problem. Beachten Sie unsere Hinweise zur Mitnahme von Kindern! Wir bitten Sie, uns bei der Buchung kurz zu informieren.

Kann ich meinen Hund mit zur Bustour bringen?

Tiere sind aus Rücksicht auf die kulinarischen Partner und die anderen Teilnehmer sowie den organisatorischen Ablauf nicht erlaubt.

Kann die Bustour einem Einheimischen auch etwas bieten?

Auf jeden Fall! Gerade Einheimische nehmen oft an der Bustour teil, um mehr über die Nachbarschaft und ihre Region zu erfahren. Denn die Bustouren bewegen sich hauptsächlich fernab der ausgetretenen Pfade und bekannten Touristenplätze. Außerdem gehen wir zu den Erzeugern, an denen Sie schon tausend mal vorbeigelaufen sind …

Kann ich die Bustour verschenken? Gibt es Geschenkgutscheine?

Ja. Die kulinarische Bustour ist ein ideales, außergewöhnliches Geschenk. Bitte Klicken Sie einfach auf „Gutscheine“.

Kann ich eine private/ nicht öffentliche Bustour buchen?

Ja, wenn noch Kapazitäten zur Verfügung stehen. Sie können eine normale Bustour buchen oder wir stellen eine Tour speziell nach Ihren Vorstellungen zusammen. Bitte füllen Sie dazu das Kontaktformular aus (e-mail). Wir werden uns normalerweise innerhalb von 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Tag, die Uhrzeit und weitere Details mit Ihnen abzustimmen.

Kann ich während der Bustour fotografieren oder Videos drehen?

Ja! Die Rhön und die besuchten Erzeuger sind spannend und schön. Bitte vergessen Sie Fotoapparat oder Kamera nicht.
Bitte beachten Sie aber auch die Privatsphäre der Mitarbeiter und der anderen Personen, die an der Bustour teilnehmen oder sich in den Lokalen aufhalten.

Gibt es Toiletten auf der Führung?

Ja, wir haben darauf geachtet, dass bei mehreren Stationen Toiletten verfügbar sind und weisen darauf hin. Im Bus ist normalerweise auch eine Toilette vorhanden.

Kann ich bereits erworbene Tickets zurückgeben? Gibt es bei einer Stornierung eine Erstattung?

Der Rücktritt muss schriftlich bzw. per E-Mail erfolgen. Es ergeben sich folgende Gebühren:
Bei Absagen…
• vom 30. bis zum 15. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 20 % der Teilnehmergebühr,
• vom 14. bis zum 6. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Teilnehmergebühr,
• ab dem 5. Tag vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichterscheinen: 100 % der Teilnehmergebühr.